Fic: Traditionen

Titel: Traditionen
Eingestuft: G (K)
Inhalt: John bringt Teyla den Osterhasen näher.
Charaktere: John Sheppard, Teyla Emmagan, Rodney McKay
Genre: Humor
Kapitel: 1
Fertig: Ja
Worte: 148

„Ein Hase?“

„Ja, ein kleines, niedliches Tier mit langen Ohren und Nagezähnen.“

„Und das legt Eier und versteckt sie?“ Man konnte deutlich den Unglauben aus Teylas Stimme heraus hören.

„Das legt keine Eier. Es ist ein Säugetier, ein Nager“, versuchte Sheppard richtig zu stellen.

„Aber woher hat es die Eier?“

„Na von Hühnern. Aber es sind ja auch keine normalen Eier. Es sind bunte Schokoladeneier. Kinder essen die gerne.“

„Auf der Erde legen Hühner Schokoladeneier?“

Für einen Moment überlegte Sheppard, ob er darauf wirklich antworten sollte.

„Du solltest ihr auch von der glorreichen amerikanischen Tradition des Eierrollens erzählen“, mischte sich jetzt auch Rodney in das Gespräch ein.

„Eierrollen?“ John merkte, dass Teylas Gedanken jetzt eindeutig in die falsche Richtung liefen. Herrje, er sollte es besser lassen, mit ihr über Sitten und Gebräuche von der Erde zu diskutieren.

ENDE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s